Tag Archives: Schnupfen

Foto: djd/Aspecton/fotolia.de/detailblick

Schnupfennase ade

    (mpt-14/47356a). Drei bis vier Erkältungen pro Jahr sind bei Erwachsenen durchaus normal sind. Doch manche erwischt es wesentlich häufiger. Dabei ist vor allem Schnupfen weit verbreitet. Wenn sich die Erreger in der Nase ansiedeln, juckt, kribbelt und brennt es, wodurch bewusst ein Niesreiz erzeugt werden soll. Durch diesen

Foto: djd/Aspecton/fotolia.com/Kirill Ryzhov

Die Nase voll von Schnupfen?

Vorsichtig die Nase befreien     (djd). Nicht nur bei Schmuddelwetter sind Schnupfenviren aktiv. Die Gefahr, sich mit einem Schnupfen anzustecken, besteht im Prinzip immer. So leiden Erwachsene bis zu dreimal und Kinder bis zu achtmal im Jahr an einer Erkältung. Der gewöhnliche Schnupfen, auch Rhinitis genannt, wird vor allem

Foto: djd/Allvent

Verquollen statt verführerisch

Eigentlich sind Frühjahr und Sommer die besten Jahreszeiten für Flirts. Die Hormone geraten in Wallung, die Haut ist zart gebräunt und leichte Kleidung tut ein Übriges. Doch vielen Frauen macht gerade jetzt der Heuschnupfen einen Strich durch die Rechnung, denn mit roter Nase, Niesanfällen, verquollenen Augen und verlaufener Wimperntusche flirtet es sich schlecht – statt verführerisch fühlt frau sich einfach nur unsexy.